TAS verkauft Holiday Inn

By 18. Juli 2016 | Immobilienzeitung Pressestimmen Seite drucken

Hamburg. Die Union Investment hat das Holiday-Inn-Hotel City Nord gekauft. Verkäuferin des 18-geschossigen Hotelturms ist die TAS-Gruppe.

 

Binnen vier Wochen hat die Union Tas verkauft holiday innInvestment den Kauf zweiter Holiday-Inn-Hotels in Hamburg bekannt gegeben. (…) Mit dem Holiday-Inn-Hotel City Nord stockt Union Investment den Bestand des Hotelfonds UII Hotel Nr. 1 auf. Der Eigentumsübergang soll im zweiten Quartal 2017 stattfinden.
(…) Das primär als Business-Hotel in der Bürostadt City Nord konzipierte Hotel entsteht bis zum zweiten Quartal 2017 mit 300 Zimmern auf 18 Etagen. Das 13.500 m2 große Hotel ist das höchste Haus in der City Nord. Entwicklerin und Verkäuferin ist die TAS Unternehmensgruppe.

Pächterin und Betreiberin ist die Realotel Hamburg Betriebsgesellschaft, eine Tochter der Bierwirth & Kluth Hotel Management, die einen Franchisevertrag mit der InterContinental Hotels Group geschlossen hat. Architekten sind MPP Meding Plan Projekt, Hamburg. (…)

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.immobilien-zeitung.de/137246/tas-verkauft-holiday-inn

Quelle: Immobilien Zeitung