Kita Villa Luna zieht in den Allianz-Tower

700 Quadratmeter für Kinder in der City Nord

Hamburg, 02. Februar 2012 – Ende 2012 wird das revitalisierte Gebäude am Kapstadtring 2 in der City Nord von der Allianz Deutschland AG bezogen. Neben der Allianz zieht dort auf 700 Quadratmetern eine bilinguale Kindertagesstätte ein, die Villa Luna GmbH mit 70 Plätzen für Kinder von Mitarbeitern der Unternehmen in der City Nord. Den Mietvertrag vermittelte Grossmann & Berger.

Die Kindertagesstätte Villa Luna wird eine flexible Betreuung am Kapstadtring anbieten. Das bietet den Mitarbeitern der Allianz und weiterer Unternehmen in der City Nord die Möglichkeit, Beruf und Familie mit einem flexiblen Betreuungskonzept zwischen 7 und 20 Uhr zu vereinbaren.

„Villa Luna wird im Allianz-Tower in der City Nord eine moderne, bilinguale Kindertagesstätte mit Englisch als zweiter Sprache einrichten“, erklärt Jürgen Reul, Gründer und Geschäftsführer von Villa Luna. „Wir legen unser Augenmerk gezielt auf Einfühlsamkeit, Qualität und Förderung der Kinder“, so Reul weiter. Zu dem Konzept gehören der frühzeitige Kontakt mit Fremdsprachen, Musik, Kunst, Naturwissenschaften, Bewegung und Ernährung. Zudem bietet Villa Luna flexible Öffnungszeiten, die sich nach den Arbeitszeiten der Eltern richten. Aktuelle Partner von Villa-Luna-Kindertagesstätten sind die Deutsche Bundesbank, die Förderbank Nordrhein-Westfalens (NRW Bank) und die Stadtsparkasse Düsseldorf, wo flexible Betreuungsplätze für die Kinder der Mitarbeiter eingerichtet sind.

Hamburgs Familiensenator Detlef Scheele erklärte: „Ich freue mich sehr darüber, dass mit der geplanten Kita Villa Luna bereits die dritte Kindertageseinrichtung in der City Nord entsteht. Damit wird ein weiteres wichtiges Projekt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf realisiert und ein Beitrag dazu geleistet, dass die City Nord als moderner Bürostandort attraktiv bleibt und insgesamt aufgewertet wird.“

Andreas Rehberg, Geschäftsführer von Grossmann & Berger, ergänzt: „Die Ansiedlung der Kita Villa Luna ist ein zusätzlicher Gewinn für die City Nord und verbessert die infrastrukturelle Situation des Stadtteils.“
Gegründet wurden die Villa Luna Kindertagesstätten, die seit 2009 von der Klett Beteiligungsgesellschaft für Bildungsdienstleistungen unterstützt wird, von Jürgen Reul.

Die TAS KG Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft ist ein Hamburger Investorenunternehmen, das sich mit der Projektentwicklung, dem Objektmanagement im eigenem Bestand sowie dem Portfoliomanagement von Immobilien in den Investmentbereichen Gewerbe und Logistik beschäftigt. Die TAS KG besitzt bundesweit Immobilien, darunter in Hamburg das Gebäude An der Alster 1 mit dem Firmensitz der TAS Unternehmensgruppe.

Pressekontakt

Marcus Schwarz
TAS KG
Tel. +49-40-28 40 785-0
m.schwarz@tas-kg.de

Karsten Lüchow
Lüchow Medien & Kommunikation
Tel. +49-40-611 683-90, Mobil +49-172-618 36 76
karsten.luechow@luechow-medien.de

Villa Luna Kindertagesstätten
Dr. Jürgen Reul
Am Flachsbach 19
Telefon +49-2402-765672