City Nord – Trist, aber deshalb tot? Von wegen: Die City Nord lebt!

By 2. Oktober 2014 | Bild Zeitung Pressestimmen Seite drucken

Gleich drei millionenschwere Neubau-Projekte gibt‘s allein am Überseering. Und der Abriss der „Post-Pyramide“ rückt angeblich auch näher. Die Ex-Oberpostdirektion war wegen Bauschäden vor drei Jahren zwangsgeräumt worden.

 

(…) „Mittwoch fraßen sich Greifer in die alte BP-Zentrale von 1971. Die Hamburger Millionärs-Familie Schwarz setzt zwei Neubauten aufs 23 000 Quadratmeter große BP-Gelände.

Für 50 Millionen Euro wird ein 66 Meter hoher Hotel-Turm mit 297 Zimmern für die Kette „Holiday Inn“ gebaut. Das 19 Stockwerke hohe Gebäude bekommt in Bronze und Weiß verkleidete Fenster und einen „Starbucks“-Ausschank in der Lobby. (…)“n der Lobby. (…)“

Quelle: Bild Zeitung – Jörg Köhnemann